Märchen Mythen Erzählen

Mit Märchen unterwegs

In der Natur sein mit allen Sinnen

Aus dem Hören mit allen Sinnen wird ein Lauschen.
Aus dem sinnlichen Sehen, ein Schauen.
Beides, Lauschen und Schauen, ermöglichen wahres Erkennen:
Woher hat die Eiche ihre gebuchteten Blätter? Wieso färbt die Esche ihre Blätter im Herbst nicht bunt? Warum ist der Ginkgo ein Glücksbaum? Woher hat der Holunder seinen Namen? Was hat die Ulme mit der Schöpfung zu tun? Warum hießen die Platanen einst "Palastwächter"?
Auf diese und viele andere Fragen wissen die Märchen eine  Antwort.

Ob auf dem Wandertag, als Projektwoche für die Kita/ Schule oder einfach als schöner Ausflug für die Familie/ Kollegen/ Freunde: die Märchen und Mythen vor Ort, draußen an der frischen Luft zu erfahren, ist ein ganz besonderes Erlebnis: eine Initiation auf dem Pfad der Sinne.

Orte:
Botanischer Volkspark Pankow/ Treptower Park/ Schlosspark Schönhausen/ Märchenbrunnen  Volkspark Friedrichshain (auf Anfrage)

Weitere Infos: Siehe Märchen & Wandern

Workshop Märchen, Mythen & Wandern 2018

"Das Geschenk der Mohnfrau" - Lebendigkeit entfalten
"Verwurzelt fliegen"
- Kraft schöpfen für die dunkle Jahreshälfte    
Ort & Termine werden demnächst bekannt gegeben!

neu! Fortlaufender Kurs 2017/18
 

"Altes Wissen im Märchen"- eine Spurensuche
Mittwochs 19-22 Uhr, nächste Termine 2018:  folgen in Kürze!
Anmeldung/ Infos bei der Erzählerin

Duo AmbraMyrrha Sommertour
12.- 29. Juli 2018

Jeweils die ersten beiden Wochen der Berliner Schulferien ziehen wir jedes Jahr mit unserem MärchenMobil als wandernde Märchenerzählerin und Harfenspielerin durch die Lande von Berlin bis an die Ostsee. 

2018  feiern wir 5 Jahre Sommertour -Jubiläum & Record Release unserer 1.CD!