Märchen Mythen Erzählen

Duo AmbraMyrrha

Ana Rhukiz zusammen mit der Harfenspielerin Myriam Kammerlander.


Kenntnisreich erzählte Märchen  und Mythen verweben sich mit den feinen Melodien der Böhmischen Wanderharfe. Worte und Klänge finden in der verdichteten poetischen Form ihrern wahrhaftigen und unverwechselbaren Ausdruck, der Herz und Sinne in der Tiefe berührt.

Resonanz auf unsere 3. Sommertour 2016:

"Großes Interesse an Märchen und Mythen- das Duo AmbraMyrrha zog das Publikum, mit mehr als 100 Gästen in seinen Bann" (Gransee-Zeitung, 30.7.2016)

 "Noch nie hat mich etwas so gefesselt wie dieses Programm, sowohl Märchen als auch Musik."
B. Bein, Wuppertal (Keltische Feenmärchen von Liebeslist & Liebeslust auf der Sommerbühne Himmelpfort)

"Vielen Dank. Für mich war es bestärkend und ermutigend, Euch auf dieser Märchen-Reise erlebt zu haben. Bei all dem Furchtbaren, was uns immer wieder "erzählt" wird (die vermeintliche Wirklichkeit), scheint doch die Wahrheit , aber auch die Lösung für den Frieden, eher auf der Ebene der Märchen sich zu vermitteln. Alles rational vernünftige Argumentieren führt immer wieder in Sackgassen oder zu weiteren Konflikten.
Aber die Liebe und die Schönheit als das Wichtigste  den Menschen zu zeigen, ist mutig.
Bleibt dabei und lasst nicht nach! Noch mal tausend Dank!" 
P. Mertens, Berlin (Matinée: "Guten Morgen, Du Schöne"- Märchen & Gesänge des fahrenden Volkes)

Vielen Dank! Es war wunderschön! Bitte kommt wieder!" 
Andra, Simon & Maria (Feuergeist & Regenmacherin auf dem Kulturgut Metzelthin/ Uckermark)